Seit über 20 Jahren zeitlos schön wohnen – Einrichtung für Haus, Wohnung und Garten

Seit 1998 produziert HOFART in eigenen Werkstätten Massivholzmöbel, Wohnaccessoires und dekorative Einrichtungsobjekte mit natürlichem Charme für Haus, Wohnung und Garten.

Gebaut aus soliden Materialien, die sich gut anfassen lassen, am liebsten unbehandelt, nur geschliffen oder matt poliert. Das klingt nicht nach Spannplatte und CNC-Fräse, sondern nach unbezahlbarer Handarbeit. Nun Handarbeit ist es und bezahlbar ist es auch. Die meisten Produkte sind sehr einfach konstruiert und ihren Charme erhalten sie durch ihr minimalistisches oder antikes Aussehen. Oft handelt es sich um Unikate oder einzigartige Originale.

HOFART Einrichtungsobjekte lassen sich hervorragend mit schlichten, modernen Möbeln kombinieren. Wenn Sie einen Eames Stuhl von Vitra an einen HOFART-Esstisch aus recycelten, naturbelassenen Teakholz stellen, sieht das grandios aus.

Recycling ist eine großes Thema bei HOFART. Sie fertigen z.B. aus ausgedienten Booten und Gebäudeteilen zeitlos, schöne Möbelunikate mit Spuren, die Geschichten aus alten Zeiten erzählen.

Das Team ist mehrmals im Jahr unterwegs und sucht nach Produkten mit dem speziellem HOFART-Charme. Sie treffen kreative Handwerker und Künstler auf der ganzen Welt. Oft entsteht bei diesen Begegnungen auch etwas ganz Neues. So wird aus einem Stein ein Hocker oder aus alten Balken eine Badezimmer.

HOFART gestaltet und dekoriert mit natürlichen Möbeln und Wohnaccessoires

HOFART auf Suche nach aussergewöhnlichen Einzelstücken
und wertvollen Materialien für den Möbelbau

Begegnungen mit Kunsthandwerkern
auf der Suche nach Unikaten